Wir sind die Flut

Plakat von "Wir sind die Flut"
6
Minuten: 84
Regie: Sebastian Hilger
Kinostart: 03.11.2016


Vor 20 Jahren kam es vor der Küste von Windholm zu einem mysteriösen Naturphänomen, das seither die Wissenschaft vor zahlreiche Rätsel stellt und die Anwohner betrübt. Denn eines Morgens war das Meer vor dem kleinen Örtchen wie vom Erdboden verschluckt, Ebbe und Flut waren außer Kraft gesetzt – und die Kinder des Ortes verschwunden. Der junge Physiker Micha beschäftigt sich schon seit Jahren mit diesem Mysterium und versucht, eine Antwort zu finden. Doch selbst mit seiner neuesten Theorie zur Gravitationsanomalie von Windholm stößt er nur auf taube Ohren bei den Verantwortlichen an seiner Uni. Aber Max gibt nicht auf und zieht kurzerhand unerlaubterweise los, die Physikerkollegin Jana als Begleitung, um dem Geheimnis des verschwundenen Meeres auf die Spur zu kommen…

Die neusten Reviews