Staten Island

Plakat von "Staten Island"
16
Minuten: 90
Regie: James DeMonaco
Kinostart: 07.02.2009

Es gibt kein perfektes Verbrechen


Als der einfältige Sully beschließt, den Safe von Pate Parmie Tarzo zuknacken, besiegelt er nicht nur sein eigenes Schicksal. Parmies geliebte Mama wird bei dem Einbruch angeschossen und der Weg ihres Sohnes zu Macht und Ruhm empfindlich gestört. Parmie wird nie die Kontrolle über ganz StatenIsland, den New Yorker Bezirk mit der höchsten Mobster-Dichte, übernehmen. Und während sich die Lage für alle Beteiligten immer mehr zuspitzt, macht der taubstumme alte Jasper das, was er immer getan hat: im Hinterzimmer seines Delis Mafia-Opfer zerlegen, schweigen und abwarten ...

Die neusten Reviews