Short Cut to Hollywood

Plakat von "Short Cut to Hollywood"
Minuten: 94
Regie: Marcus Mittermeier, Jan Henrik Stahlberg
Kinostart: 24.09.2009


Johannes Friederich Selinger ist Mitte 30 und hat außer Versagen nichts vorzuweisen im Leben. Nur der Traum, es unbedingt zu Berühmtheit gebracht haben zu müssen, hält ihn auf Spur. Dafür sind ihm nun auch drastische Mittel recht. Mit zwei Freunden bricht er auf in die USA, wo er einen Film drehen will, wie es noch keinen gab, mit sich und unter seiner neuen Identität John Frederik Salinger in der Hauptrolle: Vor laufender Kamera will er ein Körperteil nach dem anderen opfern, um die Bewunderung der Massen zu ernten.

Die neusten Reviews