Mulholland Drive – Straße der Finsternis

Plakat von "Mulholland Drive - Straße der Finsternis"
16
Minuten: 147
Regie: David Lynch
Kinostart: 16.05.2001


Nach einem Unfall irrt eine junge Frau, die ihr Gedächtnis verloren hat, durch das nächtliche Hollywood und findet Unterschlupf in einem Appartement, das von der jungen Schauspielerin Betty bewohnt ist. Diese will in Hollywood Karriere machen, erklärt sich aber bereit, der verstörten Schönheit bei der Suche nach ihrem düsteren Geheimnis zu helfenrnrn. Eine irrwitzige Fahrt voll emotionaler Intensität und eine Story, die sich immer tiefer ins Mysteriöse bewegt.

Die neusten Reviews