Melodys Baby

Plakat von "Melodys Baby"
12
Minuten: 92
Regie: Bernard Bellefroid
Genre:
Kinostart: 23.08.2014


Die Friseurin Melody (Lucie Debay) hat als junge Frau ein großes Ziel: Sie will einen eigenen Friseursalon leiten. Um das nötige Geld aufzutreiben, lässt sie sich auf das heikle Unterfangen ein, Leihmutter für die 48-jährige Emily (Rachael Blake) zu werden. Die beiden Frauen könnten kaum unterschiedlicher sein, denn neben dem Alter trennen sie auch Nationalität, Sprache und nicht zuletzt die Schicht. Außerdem müssen Melody und Emily mit jeweils anderen Problemen fertig werden. Melody wurde bereits als junges Mädchen von ihren Eltern verlassen, hat nie die Wärme eines Zuhauses gespürt, in dem sie behütet hätte aufwachsen können. Emily ist körperlich nicht dazu in der Lage, selbst ein Baby zu bekommen und setzt nun große Hoffnungen in die Leihmutterschaft Melodys. Nach ersten Zweifeln entsteht eine zarte Freundschaft zwischen den zwei Frauen – bis Melody eine Bindung zu dem Baby entwickelt, das in ihr heranwächst…

Die neusten Reviews