La Vie en Rose

Plakat von "La Vie en Rose"
12
Minuten: 140
Regie: Olivier Dahan
Kinostart: 08.02.2007


La Môme eröffnete die Berlinale 2007 und erntete tosenden Beifall. Die Geschichte über das kleine Mädchen aus dem armen Pariser Stadtteil Belleville, das die Herzen der Franzosen als Edith Piaf eroberte, beschränkt sich nicht auf die glanzvollen Momente im Leben der Sängerin, sondern zeigt einen Menschen zwischen Krankheit, Drogensucht und Leid.

Die neusten Reviews