Kit Kittredge: An American Girl

Plakat von "Kit Kittredge: An American Girl"
Minuten: 100
Regie: Patricia Rozema
Kinostart: 02.07.2008


In den 30er-Jahren bekommt auch die neunjährige Kit Kittredge die Auswirkungen der Wirtschaftskrise zu spüren, als ihr Vater arbeitslos wird und die Familie verlässt, um einen neuen Job zu suchen. Im ersten Kinofilm um die als "American Girl" bekannte und beliebte Puppe steht Abigail Breslin als Kit an der Spitze einer glänzenden Besetzung. Damit Kit und ihre Mutter das Eigenheim nicht verlieren, müssen sie untervermieten und die zahlenden Gäste, zwei Landstreicher, wissen faszinierende Geschichten zu erzählen. Als Mutters Geldkassette gestohlen wird, fällt der Verdacht sofort auf Kits neuen Landstreicherfreund Will. Kit kann nicht glauben, dass Will ein Dieb ist, doch als sie die Wahrheit auf eigene Faust herausbekommen will, bringt sie sich und ihre Freunde in Teufels Küche. Die Polizei behauptet, der Dieb habe sich im Haus bestens ausgekannt. Doch wenn Will unschuldig ist wer war es dann?

Die neusten Reviews