Killerlady

Plakat von "Killerlady"
Minuten:
Regie:
Kinostart: 28.12.2006


In Hongkong tobt der Gangsterkrieg, und so beschließt Triadenboss Lim, seine Tochter aus der Schusslinie nach Korea zu verfachten. Dort will Aryoung nach ihrer leiblichen Mutter forschen, auch gibt es befreundete Gangster, die sich ihrer annehmen wollen. Junggangster Ki-chul ist der Babysitterjob erst gar nicht recht, doch als die ebenso hübsche wie wehrhafte Chinesin ihn und seine Kumpel gleich mehrfach handfest aus der Patsche haut, erwachen in dem Tölpel gar romantische Gefühle. Aryoung Leben aber ist auch in Korea bedroht.

Die neusten Reviews