Die neunte Kompanie

Plakat von "Die neunte Kompanie"
16
Minuten: 139
Regie: Fyodor Bondarchuk
Kinostart: 19.09.2005


In Afghanistan tobt 1989 seit bereits 10 Jahren der Krieg zwischen den Russen und den Mudschaheddin. Die Neunte Kompanie, größtenteils aus ganz frischen und jungen Rekruten, wird zur Sicherung des nicht mehr zu verhindernen Rückzugs auf eine dafür entscheidene Anhöhe gesendet. Dort sieht sich die unerfahrene Einheit aus Freiwilligen bald einer zahlenmäßig weit überlegenen und hoch motivierten Muschaheddin-Armee gegenüber. Ein gnadenloser Kampf entbrennt...Der Einsatz erweist sich als Mission Impossible. Das knallharte Kriegsdrama erzählt eine wahre Begebenheit. Mit fast drei Millionen Zuschauern gehört das aufwendige Epos um eine Gruppe junger Rekruten zu den großen Erfolgen der jüngeren russischen Kinogeschichte.

Die neusten Reviews