Coco Chanel & Igor Stravinsky

Plakat von "Coco Chanel & Igor Stravinsky"
12
Minuten: 115
Regie: Jan Kounen
Kinostart: 30.12.2009


Als sich die französische Modeschöpferin Coco Chanel und der russische Komponist Igor Stravinsky zum ersten Mal über den Weg laufen, erhaschen sie nur kurze Blicke aufeinander. Stravinsky präsentiert sein Balletstück „Le Sacre Du Printemps“, doch die Uraufführung im Paris des Jahres 1913 gerät zum Fiasko: Das elitäre Publikum ist noch lange nicht reif für die düster-dissonante Handschrift des ambitionierten Musikers. Jahre später begegnen Chanel und Strinsky sich erneut, diesmal unter anderen Bedingungen. Der Russe ist pleite und auf die Gastfreundschaft der eleganten Grande Dame angewiesen. Seine siechende Gemahlin Katarina sieht das Unheil kommen...

Die neusten Reviews