Amer – Die dunkle Seite deiner Träume

Plakat von "Amer - Die dunkle Seite deiner Träume"
16
Minuten: 90
Regie: Hélène Cattet, Bruno Forzani
Kinostart: 23.09.2009


In der franko-belgischen Neo-Giallo Amer ist die kleine Ana abgestoßen und doch fasziniert vom Leichnahm ihres Großvaters, der in seinem Haus für einige Tage aufgebahrt wird. Als sie jahre später als junge Frau in das alte Haus zurückkehrt, scheint dies nicht verlassen zu sein. Die lange verdrängten Schatten ihrer Kindheit sind immer noch vorhanden und suchen Ana erneut heim.

Die neusten Reviews