A Little Trip to Heaven

Plakat von "A Little Trip to Heaven"
12
Minuten: 98
Regie: Baltasar Kormákur
Kinostart: 26.12.2005


Als der notorische Trickbetrüger Kelvin Anderson bei einem Autounfall ums Leben kommt und eine Million Dollar fällig werden, schickt die Quality Life Insurance Company ihren besten Mann. Der ruhige, Wollmütze tragende Abe Holt wird in die verschneite Kleinstadt Hastings, Minnesota geschickt. Er spürt vom ersten Moment an, dass an der Sache etwas faul ist. Es beginnt ein nervenaufreibendes Katz-und-Maus-Spiel mit Kelvins Schwester Isold und ihrem dubiosen Ehemann Fred. Ein Spiel, in dem Holt die Distanz zu seinen Gegenspielern verliert und nichts so ist, wie es scheint.

Die neusten Reviews