300 Worte Deutsch

Plakat von "300 Worte Deutsch"
12
Minuten: 96
Regie: Züli Aladag
Genre:
Kinostart: 05.02.2015


Seit Jahren liefern sich der Einwanderungs-Beamte Dr. Ludwig Sarheimer und der Vorsitzende der türkischen Gemeinde Cengiz Demirkan in Köln einen Kleinkrieg. Während der eine als Hodscha die Traditionen des Heimatlandes aufrecht erhält und anatolische Bräute für heiratswillige Türken nach Deutschland holt, will der andere genau das verhindern. Inmitten dieser fortwährenden Streitigkeiten steht Cengiz’ Tochter Lale Demirkan. Zuhause gibt die junge Frau die brave türkische Tochter, doch sobald die Germanistik-Studentin das Haus verlässt, legt sie ihr Kopftuch und Traditionsbewusstsein ab und ist gänzlich im deutschen Leben angekommen. In ihrer Freizeit übt sie sich in Martial Arts-Kampftechniken. Potenzielle Bräutigame hat sie bisher verfolgreich abgewehrt.

Die neusten Reviews