Tracy Letts

Plakat von "Lady Bird"

Lady Bird

Der Alltag von Christine “Lady Bird” McPherson im kalifornischen Sacramento besteht aus High School-Routine, Familientrouble und ersten ernüchternden Erfahrungen mit Jungs. Kein Wunder also, dass die 17-Jährige davon träumt, flügge zu werden. Im echten Leben rebelliert sie mit Leidenschaft und Dickköpfigkeit gegen die Enge in ihrem Elternhaus. Doch allzu leicht macht ihre Mutter dem eigenwillig-aufgeweckten Teenager die Abnabelung natürlich nicht, und so ziehen alle beide zwischen Trotz, Wut und Resignation immer wieder sämtliche Gefühlsregister.

geschrieben am: 9. März, 2018 | 9:13 am

Plakat von "Empörung"

Empörung

Der jüdische Metzgersohn Marcus Messner zieht in den 1950er Jahren für ein College-Studium von New Jersey nach Ohio, nicht zuletzt um sich der Einberufung in den andauernden Korea-Krieg zu entziehen. An seiner neuen Bildungsstätte hat er mit allerlei Sticheleien zu kämpfen, lernt aber auch die schöne Olivia Hutton kennen, in die er sich Hals über Kopf verliebt. Doch seine Liebe und die regelmäßigen Konflikte mit seinem Dekan Hawes Caudwell gefährden schon bald Marcus‘ Zukunftspläne.

geschrieben am: 28. November, 2017 | 5:03 pm

Plakat von "Elvis & Nixon"

Elvis & Nixon

Im Winter 1970 fliegt Elvis Presley mit seinem treuen Freund Jerry Schilling nach Washington, wo er sich einen Traum erfüllen will: fürs Bureau of Narcotics and Dangerous Drugs arbeiten, im Kampf gegen Drogen. Doch weiter als bis zum Tor des Weißen Hauses kommen sie erst mal nicht – immerhin gelingt es dem King, eine handschriftliche Notiz für Präsident Nixon zu hinterlegen. Über dessen Mitarbeiter Egil „Bud” Krough und Dwight Chapin erreicht die Botschaft den Stabschef […]

geschrieben am: 28. November, 2017 | 4:18 pm

Plakat von "Wiener Dog"

Wiener Dog

Aus dem absurden Leben eines Dackels: Da ist der kleine Junge Remi, der die zweifelhaften Überzeugungen seiner Eltern in Frage stellt. Die unscheinbare Tierarztassistentin, die sich auf einen abenteuerlichen Road Trip mit Bad Boy Brandon begibt und ihr Mauerblümchen-Dasein endlich hinter sich lassen möchte. Der gescheiterte Drehbuchautor, der auf eine letzte Hollywood-Chance hofft. Und die vom Leben gezeichnete Nana, die nur dann von ihrer Enkelin besucht wird, wenn diese Geld braucht. Auf der erfolglosen Suche […]

geschrieben am: 27. November, 2017 | 8:23 pm

Plakat von "The Big Short"

The Big Short

Greg Lippman ist ein Aktienhändler der Deutschen Bank. Dr. Michael Burry hat Scion Capital gegründet, obwohl er unter dem Asperger-Syndrom leidet und auf einem Auge blind ist. Ben Hockett ist als Wertpapierhändler bei Cornwall Capital tätig. Steve Eisman managt Hedgefonds. Die Männer haben unterschiedliche Hintergründe, sind aber alle im Finanzsektor tätig. Ihre Gemeinsamkeit besteht darin, dass sie die Wirtschaftskrise und den Börsensturz 2007 kommen sehen – und zu nutzen wissen.

geschrieben am: 27. November, 2017 | 7:37 pm