Saul Stermer

Plakat von "Kein Platz zum Leben"

Kein Platz zum Leben

Die Dokumentation “No Place On Earth” erzählt eine für Jahrzehnte verloren gegangene Geschichte von ukrainischen Juden, die es während des Zweiten Weltkrieges geschafft haben, in einem unterirdischen Höhlensystem über 18 Monate zu überleben. 1993 hat der Höhlenforscher Chris Nicola das Labyrinth entdeckt war fest entschlossen die Lebens- und Leidensgeschichte der Familien, die sich im Untergrund vor den Nazis versteckten, aufzudecken. Nicola begibt sich auf Spurensuche quer durch die Welt … um schlussendlich in der Tat […]

geschrieben am: 25. November, 2017 | 12:20 pm