Piret Kalda

Plakat von "Die Kinder des Fechters"

Die Kinder des Fechters

Der Fechter heißt Endel und ist Anfang der 1950er Jahre auf der Flucht. Weil die kommunistische Geheimpolizei unter Stalins Führung den Sportler ergreifen will, versteckt er sich in einer kleinen Stadt an Estlands Küste. Hier wird er zwar zunächst misstrauisch beäugt, findet aber dann doch eine Anstellung als Sportlehrer. Endel beginnt, die jungen Kinder in die Fechtkunst einzuführen und geht in dieser neuen Aufgabe voll auf. Wie viel Freude die Mädchen und Jungen mit ihrem […]

geschrieben am: 26. November, 2017 | 8:06 pm

Plakat von "Eine Dame in Paris"

Eine Dame in Paris

Anne lebt in Estland und pflegt dort ihre Mutter. Als diese stirbt, fühlt sie sich sehr einsam und beschließt, nach Paris zu gehen und sich dort um die ältere Dame Frida zu kümmern, die ebenfalls aus Estland kommt. Viel mehr haben die beiden nicht gemeinsam. Frida will auch die Hilfe von Anne gar nicht. Sie sehnt sich nur nach der Aufmerksamkeit ihres ehemaligen jüngeren Geliebten Stéphane. Anne hilft dieser Konflikt, ihren eigenen Weg zu gehen.

geschrieben am: 25. November, 2017 | 10:20 am