Maurício José Barcellos

Plakat von "Beira-Mar"

Beira-Mar

Martin und Tomaz sind zwei Freunde, die sich ein Wochenende nur sich selbst widmen. Gemeinsam schotten sie sich über die Tage von der Außenwelt ab und leben für die Zeit in ihrem eigenen Universum. Machen sie zu Beginn noch jugendlichen Unsinn, beginnen sie aber schon bald über ihre jeweiligen Leben nachzudenken und reflektieren die Freundschaft, die sie seit Jahren verbindet. So kommen sie auf sowohl belustigende aber auch schmerzlich ehrliche Erkenntnisse über ihre Leben.

geschrieben am: 28. November, 2017 | 5:07 pm