Kate Blumberg

Plakat von "The Big Short"

The Big Short

Greg Lippman ist ein Aktienhändler der Deutschen Bank. Dr. Michael Burry hat Scion Capital gegründet, obwohl er unter dem Asperger-Syndrom leidet und auf einem Auge blind ist. Ben Hockett ist als Wertpapierhändler bei Cornwall Capital tätig. Steve Eisman managt Hedgefonds. Die Männer haben unterschiedliche Hintergründe, sind aber alle im Finanzsektor tätig. Ihre Gemeinsamkeit besteht darin, dass sie die Wirtschaftskrise und den Börsensturz 2007 kommen sehen – und zu nutzen wissen.

geschrieben am: 27. November, 2017 | 7:37 pm

Plakat von "The Deal - Eine Hand wäscht die andere"

The Deal – Eine Hand wäscht die andere

Charlie Berns ist ein Hollywood-Vetran, eine Regie-Legende. Aber er hat seine Karriere und auch gleich sein ganzes Leben aufgegeben, er denkt an Selbstmord. Bis ihm sein Neffe ein geniales Drehbuch vorlegt. So beschließt Charlie, seine Karriere noch einmal in Schwung zu bringen. Zugpferd des Filmes, und das Druckmittel um die nötigen 100 Millionen Dollar zu bekommen, soll Bobby Mason ein Top-Action-Darsteller werden. Das einzige, was Charlie nervt ist die Super-Zicke Diedre Hearn von der Produktionsfirma, […]

geschrieben am: 19. November, 2017 | 7:18 pm

Plakat von "Choke – Der Simulant"

Choke – Der Simulant

Victor Mancini ist süchtig. Nach Sex. Und er hat keine Hemmungen. Keine Frau, sei sie nun 19 oder 90 Jahre alt, ist vor ihm sicher. Es ist also kaum verwunderlich, dass er nicht nur in seinem Job als kostümierter Kolonialist in einem historischen Themenpark Probleme bekommt. Victor landet in einer Therapiegruppe. Aber statt den anderen Betroffenen von seinen kranken Vorstellungen und Verhaltensweisen zu erzählen, vergnügt er sich lieber mit einer Nymphomanin. Victors Kumpel Denny ebenfalls […]

geschrieben am: 19. November, 2017 | 3:24 pm

Plakat von "Weil es Dich gibt"

Weil es Dich gibt

In einer magischen Nacht trafen sich Jonathan und Sara, gerade Mitte Zwanzig. Es war Liebe auf den ersten Blick. Doch Sara glaubte an die Vorbestimmung. Sie würde ihm nur Zutritt zu ihrem Herzen gewähren, wenn alle Zeichen darauf hindeuten würden. Jetzt, zehn Jahre später, sind beide verlobt und 3000 Meilen liegen zwischen ihnen. Nur das Schicksal kann jetzt entscheiden, ob die beiden endlich zueinander finden…

geschrieben am: 18. November, 2017 | 12:16 am