Jimmie Ray Weeks

Plakat von "Dead Man"

Dead Man

Amerika zur Zeit des Wilden Westens: Buchhalter Blake reist in das Städtchen Machine. Dort soll er in der Fabrik von John Dickinson eine neue Stelle antreten. Da er einen Monat zu spät eintrifft, ist sein Job weg. Und der Fabrikant wirft ihn eigenhändig auf die Straße. Die Blumenverkäuferin Thel nimmt Blake bei sich auf. Als ihr Ex-Liebhaber, Dickinsons Sohn, die beiden in flagranti erwischt, erschießt er Thel. Blake tötet den Angreifer und flieht. Der Vater […]

geschrieben am: 25. November, 2017 | 3:00 pm

Plakat von "Army Go Home!"

Army Go Home!

Er ist nicht wirklich kriminell, aber smart. Ray Elwood versteht es, die lähmende Langeweile in einer amerikanischen Kaserne in Deutschland gewinnbringend zu umgehen. Zu seiner Überraschung lauert die Korruption überall, und der Ärger ist vorprogrammiert, als er damit sich und seine große Liebe Robyn– die Tochter des Commanders – in Lebensgefahr bringt.

geschrieben am: 18. November, 2017 | 11:47 am

Plakat von "Requiem for a Dream"

Requiem for a Dream

Eine Schar von Verlierern: Harry ist ein kleiner Dealer in Brooklyn, immer auf der Suche nach dem nächsten Schuß und voller Hoffnung auf das große Geld. Er und sein Freund Tyrone strecken Heroin und sind auf dem Weg nach Florida, um es dort an den Mann zu bringen. Harrys Freundin Marion bleibt in New York. Sie ist schön, aus gutem Haus – und ebenfalls hoffnungslos süchtig. Mit dem Dealer Big Tim tauscht sie Sex gegen […]

geschrieben am: 18. November, 2017 | 12:32 am