Gérard Jugnot

Plakat von "Die unglaubliche Reise des Fakirs"

Die unglaubliche Reise des Fakirs

Der junge Fakir Aja lebt in Mumbai, wo er sich als Straßenkünstler seinen Lebensunterhalt verdient. Seit frühester Kindheit beschäftigt ihn dabei die Frage, wer sein Vater war, doch erst nachdem seine Mutter gestorben ist, stößt er auf einen ersten Hinweis. Dieser führt ihn nach Paris, wo er bald die bezaubernde Amerikanerin Marie (Erin Moriarty) kennenlernt. Doch bevor sich die beiden näher kommen können, verschlägt es Aja in einem Kleiderschrank eines Möbelhauses auf eine unfreiwillige Reise […]

geschrieben am: 15. Januar, 2019 | 1:51 am

Plakat von "Unter Freunden"

Unter Freunden

Richard, Gilles und Philippe sind mittlerweile seit über vier Jahrzehnten befreundet. Jedes Jahr aufs Neue verbringen sie gemeinsam mit ihren Frauen den Sommerurlaub. In diesem Sommer unternehmen sie zu sechst einen Trip auf einem gecharterten Segelboot. Doch dauert es nicht lange, bis die anfängliche Harmonie Risse bekommt und sich die Urlauber auf dem begrenzten Raum immer häufiger in die Haare kriegen. Nicht zuletzt Richards neue und wesentlich jüngere Freundin Daphnée gibt der Clique Anlass für […]

geschrieben am: 27. November, 2017 | 7:10 pm

Plakat von "Adieu Paris"

Adieu Paris

Investmentbanker Frank ist ein Überflieger, immer unterwegs, den nächsten Riesendeal schon in der Aktentasche. Der Job seines Lebens, der ihm den endgültigen Durchbruch in die Chefetage bringen würde, bahnt sich an, als die Fusion der urfranzösischen Wurstfabrik Albert mit einer Schweizer Bank ansteht. Als Frank unterwegs nach Paris ist, leiht er der Schriftstellerin Patrizia Munz am Flughafen spontan das Geld für ein Upgrade ihres Tickets, weil sie vor ihm den Check-In-Schalter blockiert und er Gefahr […]

geschrieben am: 25. November, 2017 | 12:57 pm

Plakat von "Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät"

Asterix & Obelix – Im Auftrag Ihrer Majestät

Da Julius Cäsar bereits mehrfach am kleinen Dorf der Gallier scheiterte, hat er nun Großbritannien als neues Ziel seiner Eroberungen auserkoren. Er ahnt jedoch nichts davon, dass die britische Königin bereits einen ihrer Berater nach Gallien ausgesandt hat, um Hilfe zu holen. Asterix und Obelix machen sich mit dem Hund Idefix sowie einer Menge Zaubertrank auch sogleich auf den Weg, um dem befreundeten Königreich zu helfen.

geschrieben am: 24. November, 2017 | 11:56 pm

Plakat von "Väter und andere Katastrophen"

Väter und andere Katastrophen

Wie kann man Väter und andere Katastrophen zusammenführen? Man nehme einen leiblichen Vater, z.B. den vermögenden Neurotiker Bernard, dessen Tochter einer Affäre entsprungen ist und die er nie kennen gelernt hatte und von ihrer Existenz erst nach dem Tod seiner Frau erfuhr. Und einen Ziehvater, Gustave, der zwar gutmütig ist, aber gerne auch mal zu tief ins Glas schaut und so seine vermeintliche Tochter in der Vergangenheit das ein oder andere Mal beschämte. Also will […]

geschrieben am: 24. November, 2017 | 10:47 pm

Plakat von "Krieg der Knöpfe"

Krieg der Knöpfe

Schon immer bekämpften sich die Kinder der Nachbardörfer Longueverne und Velrans ohne Gnade. Doch die Beschimpfung als „Weicheier“ durch die Velraner können sich die Longueverner nicht gefallen lassen – das bedeutet Krieg! Der Anführer der Longueverner, Lebrac, ersinnt eine besondere Kriegslist: Den Gefangenen werden alle Knöpfe ihrer Kleidung abgeschnitten – besiegt und gedemütigt ist ihnen der Ärger zu Hause sicher und die Kämpfe haben nunmehr einen Namen: der „Krieg der Knöpfe“. Doch als der wahre […]

geschrieben am: 24. November, 2017 | 10:44 pm