Dustin Semmelrogge

Plakat von "Ritter Rost - Das Schrottkomplott"

Ritter Rost – Das Schrottkomplott

Dumm gelaufen: Rosts großer Schaukampf zu Ehren der Ritter von Schrottland geht voll nach hinten los und stürzt das Königreich ins totale Chaos. Der König tobt und schickt die Ritter allesamt zum Teufel. Während Burgfräulein Bö arbeiten geht und der Drache Koks sich um den Haushalt kümmert, sitzt Ritter Rost allein im Keller und bläst Trübsal. Bis er dort auf Gespenst, den ehemaligen Assistenten seines Vaters, einer der größten Erfinder Schrottlands, trifft. Und Ritter Rost […]

geschrieben am: 28. November, 2017 | 5:07 pm

Plakat von "Der kleine Drache Kokosnuss"

Der kleine Drache Kokosnuss

Der kleine Drache Kokosnuss lebt auf der Dracheninsel zusammen mit seinen Freunden Oscar und Matilda. Die drei haben zusammengefunden, weil sie alle etwas anders sind als der Rest der Dracheninselbevölkerung. Kokosnuss ist zwar ein Drache, kann aber nicht fliegen, Oscar ist ein Fressdrache, ernährt sich aber lieber vegetarisch und Matilda ist ein Stachelschwein, wohnt aber unglücklicherweise trotzdem auf der Dracheninsel. Eines Tages wird das wertvolle Feuergras aus dem Dorf der Feuerdrachen gestohlen. Kokosnuss, der wegen […]

geschrieben am: 25. November, 2017 | 11:42 pm

Plakat von "U-900"

U-900

Wir schreiben das Jahr 1944, Atze und Samuel betätigen sich gelegentlich auf dem Schwarzmarkt, halten sich aber meist still und warten darauf, dass die Amerikaner kommen. Als das letzte deutsche U-Boot, die U-900, zu einem letzten Einsatz geschickt wird, legt sich Atze dummerweise mit dem General diese Mission an und muss untertauchen. Gemeinsam mit seinem Freund Samuel und der Schauspielerin Maria, die sich hierfür als Mann verkleidet, schmuggelt er sich daher selbst auf die U-900 […]

geschrieben am: 19. November, 2017 | 1:09 pm

Plakat von "Erbsen auf halb 6"

Erbsen auf halb 6

Jacob verliert durch einen tragischen Unfall sein Augenlicht. Dieses Schicksal zerstört nicht nur sein Sehvermögen und seine Karriere, sondern verschattet auch seine Seele. Verzweifelt lehnt er jede Hilfe ab, auch die von Lilly, Trainerin am Blindenzentrum und von Geburt an blind. Sie kennt es, die Welt nicht durch ihre Augen wahrzunehmen und weiß daher, wie man mit den verbleibenden Sinnen „sehen“ kann. Jacob bleibt stur, beschließt allein zu seiner sterbenden Mutter nach Russland zu reisen. […]

geschrieben am: 18. November, 2017 | 5:35 pm

Plakat von "Auf Herz und Nieren"

Auf Herz und Nieren

Das wichtigste auf der Welt ist ein guter Freund … mit Herz

geschrieben am: 18. November, 2017 | 12:15 am