Bernd Michael Lade

Plakat von "Ballon"

Ballon

Die Familien Strelzyk und Wetzel leben in der DDR und wollen weg. Im Sommer 1979 ist es so weit: Nach zwei Jahren harter Arbeit starten Peter, seine Frau Doris und ihre beiden Kinder sowie das Ehepaar Günter und Petra mit seinen zwei Söhnen endlich ihren Fluchtversuch in einem selbstgebauten Heißluftballon. Doch die Flucht aus ihrer Heimat in Thüringen endet kurz vor der innerdeutschen Grenze, als der Ballon abstürzt. Die beiden Familien arbeiten fieberhaft an einem […]

geschrieben am: 15. Januar, 2019 | 1:18 am

Plakat von "Das Geständnis"

Das Geständnis

Eine Frauenleiche inmitten von filterlosen Westzigarettenkippen und verstreutem Bargeld – ausgerechnet in dem Staat, in dem es Mord offiziell doch gar nicht gibt. Plötzlich ist die schläfrige Ruhe in der Morduntersuchungskommission der DDR, die zuvor nur der Parteisekretär etwas störte, vorbei. Der renitente Micha, belastet mit familiären Problemen, soll ermitteln, wobei ihm die Kollegen klarmachen: De facto sind größere Ermittlungen überflüssig, denn wer soll der Täter sein, wenn nicht ein Feind des Sozialismus? Der General […]

geschrieben am: 27. November, 2017 | 8:15 pm

Plakat von "Unsere Mütter, unsere Väter"

Unsere Mütter, unsere Väter

Juni 1941, Tage vor dem Überfall auf die Sowjetunion: In Berlin treffen sich fünf Jugendfreunde, um Abschied zu nehmen: Wilhelm überzeugter Soldat der Wehrmacht, Friedhelm sein weniger überzeugter Bruder, die lebenslustige Greta die Nazis für Spießer hält und davon träumt, ein UFA-Star zu werden, die ernste Charlotte, die fest an den Nationalsozialismus glaubt und sich zur Krankenschwester ausbilden lässt, um Volk und Führer zu dienen, und schließlich der Jude Viktor der verzweifelt seine Eltern zu […]

geschrieben am: 25. November, 2017 | 10:03 am